CATALOGO
AUTORI
A B C D E F G H I J k L M N O P R S T U V W Z
NEWSLETTER
Email:
INVIA ANNULLA
SCHEDA

Lorenzo Ferrarese

Die Riesin von Tirol

Fragmente eines außergewöhnlichen Lebens

aus dem Italienischen von Sonja Steger

Das außergewöhnliche Leben der Riesen von Tirol in fünfundzwanzig Fragmenten.
Ein einzigartiges Schicksal, eine wundervolle Geschichte, eine überraschende Welt in einer einfühlsamen Erzählung.


In suggestiven Bildern zeichnet der Bozner Autor Lorenzo Ferrarese das Leben von Maria Faßnauer (1879 – 1917). Die aus dem Ridnauntal in Südtirol stammende Frau führte ein außergewöhnliches Leben und war um die Jahrhundertwende eine weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Persönlichkeit. Als Riesin von Tirol stand sie in ganz Europa auf der Bühne, u.a. im Panoptikum von Berlin, beim Kaiser in Wien und sogar in London. Sie trat gemeinsam mit ihrer Schwester Rosa in den beliebten Vorstellungen auf, bei denen sogenannte Wunder der Natur, tatsächlich aber Menschen mit körperlichen Abnormitäten vorgeführt wurden. Mariedl litt unter Akromegalie. Sie war zwei Meter und siebzehn Zentimetern groß und wog hundertzweiundsiebzig Kilogramm.

Das harte Schaustellerdasein ermöglichte ihr aber ein selbstbestimmtes, ja selbstbewusstes Leben. Mit dieser Tätigkeit unterstützte sie gleichzeitig ihre arme Bergbauern- und Minenarbeiterfamilie. Eine tief empfundene Religiosität half ihr, dieses Schicksal zu meistern.

Lorenzo Ferrarese basiert seine Lebensgeschichte in Fragmenten auf historische Fakten und erzählt einfühlsam und phantasievolle wie es gewesen sein könnte, dieses Leben der Riesin von Tirol, Mariedl Faßnauer.

  • Deutsch
  • 2017
  • pp 144
  • EUR 12,00
Vi consigliamo anche
Borgo Vittoria Das Schweigen Drei schöne Geschichten Stille Post La gigantessa